Review: Allround Contouring Palette

Nach monatelanger Suche nach einer Contouring Palette wollte ich mir nach meinem Geburtstag eigentlich die Palette von Anastasia Beverly Hills kaufen (werde ich trotzdem noch tun ;)), bis ich entdeckte dass Catrice eine Contouring-Palette heraus gebracht hatte. Ich machte mich sofort auf die Suche nach dieser Palette, jedoch war das schwieriger als angenommen da sie wirklich überall ausverkauft war. Meine letzte Hoffnung war dann die Drogerie in meinem Ort, und dort wurde ich letztendlich auch fündig und krallte mir die letzte Palette. Bisher hatte ich immer die Concealer Palette von Catrice verwendet, allerdings gibt es in dieser Palette neben 3 hellen Nuancen auch einen rot und grün Ton, welche ich nie verwendet habe. Aber für diejenigen die sich für solch eine Palette interessieren verlinke ich sie hier.

Zur Contouring Palette: Sie enthält 2 helle Concealer, 2 dunkle Concealer und einen Highlighter.

Processed with VSCO with hb2 preset
V.l. Ton 4 und 5 um Konturen zu schminken.
Processed with VSCO with hb2 preset
Ton Nr. 2, Beige, um Gesichtspartien hervorzuheben 
Processed with VSCO with hb2 preset
Ton Nr. 3, Rosa zum abdecken der Augenschatten

Was sie verspricht:
Catrice verspricht mit dieser Palette eine cremige Concealer-Textur mit einer hohen Deckkraft. Der Highliter enthält Licht reflektierende Pigmente welche für einen besseren Effekt sorgen sollen. Außerdem sollen die Farben sehr leicht zu verblenden sein.

Mein Fazit: Bisher habe ich die dunklen Töne noch nicht getestet da mein Gesicht vom Winter noch sehr bleich ist und ich momentan einen anderen Concealer verwende der an sich eigentlich perfekt zu meinem Teint passt. Den rosa Concealer jedoch benutze ich ständig. Die Concealer haben eine wirklich sehr gute Deckkraft und ich empfehle sie Menschen die, so wie ich, sehr dunkle Augenschatten haben. Die Farben lassen sich mit einem Pinsel problemlos auftragen und auch sehr gut verblenden. Hierfür empfehle ich euch zum Augenschatten abdecken jedoch einen härteren Pinsel, denn mit weichen pinselt ihr euch zu Tode!

Mit transparentem Puder gefinished hält dieser Concealer wirklich den ganzen Tag! Der Highlighter schimmert tatsächlich, jedoch fällt das nur bei genauem Hinsehen oder bei starken Lichteffekten auf. Der Highliter lässt sich übrigens leichter verteilen als der Concealer, hat jedoch eine nicht ganz so hohe Deckkraft.
Fazit: Für 4.00€ ist diese Palette ein echtes Must Have und bringt wirklich das, was man sich von einer Contouring Palette erwartet. Ich kann sie euch nur ans Herz legen!

 

Habt ihr auch eine gute Cotouring-Palette? Oder Wünscht ihr euch ein Rewiev zu einem bestimmten Produkt? Lasst es mich wissen, ich freue mich über eure Kommentare!

Advertisements

4 Kommentare zu „Review: Allround Contouring Palette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s