Marokko: Bag packing!

10 Tage Marokko-davon 5 Tage in der Wüste. Nur was einpacken?? In der Wüste wird das duschen schwer und 15 Kilo Gepäck sind nicht viel für eine Frau, eine echte Herausforderung für mich!
Wir haben erst einmal eine Packliste geschrieben, um einen Überblick zu bekommen und alles nach und nach abarbeiten zu können.

Klamotten:
Klingt etwas heftig, wird für mich auch eine echte Herausforderung- andererseits ist es selbst erklärend dass man in der Wüste nicht täglich die Klamotten wechseln zu braucht und auch nicht wirklich schwitzt da die Hitze total trocken ist.

Für unseren Wüsten-Treck packe ich 1 Tunika, 1 leichtes Hemd, 1 Merino-Tshirt, ein Sport BH und ein Sport Tshirt, 2 Tops, Sonnenschutz, Tücher zum Turban binden, Outdoor-Sandalen, Chucks und eine Haremshose ein. Auf Unterwäsche brauche ich ja nicht so genau eingehen, ich denke dass das selbst erklärend ist.

In der Wüste sinken die Temperaturen bis ca. -3 Grad in der Nacht, deshalb: Langarmshirt, Schlabberhose, Fleecejacke, Mütze, Buff und Handschuhe.
Gegen Sandsturm hilft nur eine Regenjacke. Ansonsten landet in meinem Koffer Trockenshampoo, Feuchte Tücher, Sonnencreme, Gesichtscreme und Bodylotion, Isomatte, Schlafsack, Slip Einlagen, Tempos, Mini-Handtuch, Trinkflasche, Zahnputzzeug, Stirnlampe, ein Stift und Notizbuch und ein Tagesrucksack (20L).

An Technischen Geräten haben wir ein Handy bei welchem der Akku Extrem lange hält, da Smartphones keine 5 Tage halten, eine Powerbank mit 3x aufladen, meine Kamera, 2 Speicherkarten, einen Ersatz-Akku und eine Wasserfeste Hülle gegen den feinen Staub, mein altes Smartphone und Kopfhörer.

Marrakesch, mit Landungs- und Abflugstag 4 Tage
Für den Stadttrip habe ich mir 1 Tunika, eine leichte Bluse sowie eine Leggings und eine Haremshose eingepackt. Außerdem landen in meinem Koffer für den Hin- und Rückflug eine Jogginghose und ein lang arm Shirt.

Ganz wichtig ist mir persönlich, dass ich nicht zu sehr auffalle, deshalb möchte ich mir noch ein paar Möglichkeiten zum Turban binden beibringen, da mir das wirklich gut gefällt und wenn ich die Zeit dafür noch finde poste ich euch noch die Anleitungen dafür.

Für die Stadt trage ich ebenfalls die Outdoor-Sandalen, auch wenn sie nicht sonderlich schön sind. Natürlich wohnen wir in dieser Zeit in Riads (Hotels), zu welchen in nach meiner Reise auch jeweils ein Rewiev schreiben möchte, deshalb benötigen wir keine Handtücher sondern nur kleine Reiseshampoos und Duschgels. Natürlich bleiben die Technischen Geräte und Drogerie-Produkte dieselben!

Was ihr vor einer solchen Reise auf keinen Fall vergessen dürft ist eure Auslandskrankenversicherung, Bargeld, Ausweise und Reisepässe. Wir 3 werden jeweils die Pässe und Ausweise kopieren und uns gegenseitig in die Brustbeutel packen, im Falle dass einer verloren gehen sollte haben wir so noch Kopien. Außerdem laden wir sämtliche Daten in die Dropbox, auf welche meine Eltern von Deutschland aus Zugriff haben und so jederzeit unsere Daten abrufen können.

Soweit zu meiner Packliste, wenn ihr Fragen zu einzelnen Dingen habt oder euch noch etwas einfällt schreibt es mir in die Kommentare! ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s